wood fashion bei der Ausstellung                " power aus dem Mühlviertel "

Besuch bei Emanuel Burger

 

WOOD Fashion    100 % Fashion – 100 % nachhaltig – 100 % echt



Wood Fashion ist 100 % Mode, aber nur 10 % Ressourcenverbrauch – bei 100 % modischer Vielseitigkeit.

Unsere Mission ist faire Designer Fashion mit ethischem und ökologischem Anspruch – und ehrlichen Inhalten.


Ja, wir sehen uns ein bisschen als Weltverbesserer, das geben wir gerne zu. Denn die Idee und die Umsetzung unserer reinen, natürlichen, österreichischen Mode stammen von uns.

Zwischen den Mühlviertler Hügeln, am Rande des Böhmerwaldes zuhause, lieben und schätzen wir unsere Natur.

Da liegt es nahe, etwas schaffen zu wollen, das zu 100 % nachhaltig ist: moderne Fashion, mit kleinem, ökologischen Fußabtritt

 

Hinter Wood Fashion steht Dietmar Hehenberger, ein Hotelier und Bauunternehmer, den immer wieder etwas störte: Mode war entweder schön oder umweltfreundlich – aber nie beides. Das müsste anders gehen, fand er. So kann das nicht weitergehen, fand er. Deshalb hatte er die Idee, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit mit einer ordentlichen Prise Idealismus zu vereinen und etwas ganz Neues zu schaffen.

Er suchte sich Experten in den verschiedenen Bereichen: den Modedesigner Emanuel Burger, den Faserhersteller Lenzing AG, den Stoffproduzenten Feinjersey und den Modeproduzenten Löffler. Als er sie alle zusammenbrachte, war es soweit: Nach einigen Fehlschlägen bzw. 8 Stoffentwicklungen und mehr als einem Jahr harter Arbeit war Wood Fashion geboren.

Gemeinsam mit einem kleinen Team arbeitet er im oberen Mühlviertel in Oberösterreich daran, die Idee wahr werden zu lassen:

100 % ehrliche, umweltfreundliche Kleidung für den modernen Lifestyle.

 

 

 - EMANUEL BURGER

 


 
Mutig, wild und unverwechselbar

Genau das ist Emanuel Nikolaus Burger und das sind auch seine Kollektionen, denn „das Leben ist zu kurz um es auf der Ersatzbank zu verbringen“, so der junge Designer.

Als einer der jüngsten High Fashion Designer weltweit, ist er mit seinen 23 Jahren groß im Kommen! Neben seinen Kollektionen und der von ihm ins Leben gerufenen Charity- Veranstaltungsreihe „Fashion & Art Show“, sind es auch immer wieder Kooperationen mit namhaften Unternehmen die für Furore sorgen.
Seine Ideen und Inspirationen holt sich der junge Designer aus seiner Umgebung. „Eine gute Unterhaltung, ein Spaziergang in der Natur oder einfach ein ruhiger Moment nur für mich.
Meine Kollektionen sind ein Spiegelbild moderner Weiblichkeit, absolute Femininität gepaart mit geradliniger, ausdrucksstarker Eleganz. Ich versuche in meinen Designs die Gegensätze zwischen femininer Anmut und maskuliner Schlichtheit zu vereinen.“
 

Land: Österreich

 

Webseite: http://www.emanuelburger.net/

Aktuelles